Mayener Grubenfeld

Überraschungsgast im Mayener Grubenfeld

Überraschungsgast im Mayener Grubenfeld

Eine der seltensten Fledermausarten Deutschlands, die Große Hufeisennase, war im letzten Herbst zu Gast im Mayener Grubenfeld. Seitdem befinden sich Teile des Gebiets im Besitz des NABU. mehr Mehr

Die neue Mitgliederzeitschrift ist da!

Naturschutz in Rheinland-Pfalz Heft Nr. 1/2015 online verfügbar

Naturschutz in Rheinland-Pfalz Heft Nr. 1/2015 online verfügbar

Themen des Naturschutzes in RLP 1/2015 • Naturtrainer werden, • Kraniche in der Champagne, • Insektenhotel, • Veggieday, • Wüsten am Oberrhein, • NAJU mehr Mehr

Punktlandung bei der Stunde der Wintervögel

77.000 Vogelfreunde haben über zwei Millionen Wintervögel gemeldet

77.000 Vogelfreunde haben über zwei Millionen Wintervögel gemeldet

Dieser Winter ist ein Spatzenwinter. Der Haussperling liegt weit vor der Kohlmeise – er ist damit der häufigste Wintervogel in Deutschlands Gärten – und direkt dahinter hat der Feldsperling die Blaumeise überholt. Insgesamt haben 77.000 Vogelfreunde mehr als zwei Millionen Wintervögel gemeldet. mehr Mehr

Augen auf für den Habicht!

Das Habichtjahr hat begonnen

Das Habichtjahr hat begonnen

Der Habicht ist Vogel des Jahres 2015. Von den einen bewundert für sein legendäres Jagdgeschick, verfolgen ihn andere als Konkurrenten um das Niederwild oder als „Hühnerhabicht“. Erfahren Sie mehr zu unserem Botschafter gegen illegale Greifvogelverfolgung. mehr Mehr

Kampagne Veggieday schult in Limburgerhof

Angehende Haushaltsfachkräfte informieren sich

Angehende Haushaltsfachkräfte informieren sich

Angehende Haushaltsfachkräfte wurden am 21. Juli im Auftrag der Kampagne Veggieday Rheinland-Pfalz von Bio-Spitzenkoch Christian Kolb in Limburgerhof geschult und konnten jede Menge leckere vegetarische Gerichte kennenlernen. mehr Mehr

Spatz liegt klar vorne

bei der Stunde der Gartenvögel 2014 in Rheinland-Pfalz

bei der Stunde der Gartenvögel 2014 in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz wurden in mehr als 970 Gärten fast 35.000 Vögel gezählt. Auf dem 1. Platz liegt der Haussperling, gefolgt von Kohlmeise und Amsel. Wegen der noch zu übertragenden postalischen Einsendungen, wird das Endergebnis erst in einigen Tagen vorliegen. mehr Mehr

Windkraft: Artenschutz bei Planung ernst nehmen!

NABU begrüßt Nachforderung von Untersuchungen für geplante Windkraftanlagen in Trier-Saarburg

NABU begrüßt Nachforderung von Untersuchungen für geplante Windkraftanlagen in Trier-Saarburg

Wie die Kreisverwaltung Trier-Saarburg bekanntgab, werden für die zahlreichen geplanten Windkraftanlagen in der VG Hermeskeil Nachuntersuchungen nötig, da vor allem die Fledermausgutachten mangelhaft seien. mehr Mehr

Stegskopf wird Nationales Naturerbe

Naturschutzverbände begrüßen Entscheidung der Bundesregierung

Stegskopf

NABU, BUND und GNOR begrüßen die Entscheidung der Bundesregierung, den Truppenübungsplatz Daaden im Westerwald in das Nationale Naturerbe zu überführen. Zur Pressemitteilung

Spenden & Helfen

Ja, ich will die Arbeit des NABU Rheinland-Pfalz unterstützen
Spendenkonto
NABU Rheinland-Pfalz
IBAN: DE38 5519 0000 0291 1540 45

BIC: MVBMDE55


Adresse & Kontakt


Hausanschrift
NABU Rheinland-Pfalz
Frauenlobstraße 15-19

55118 Mainz

Tel. 06131/14039 - 0 | Fax - 28

Kontakt@NABU-RLP.de
Postanschrift
NABU Rheinland-Pfalz
Postfach 1647
55006 Mainz

Nachrichten

Haussperling ist häufigster Wintervogel

Vogelzähler melden über zwei Millionen Vögel

Streitfall Fischerei in Schutzgebieten

Umweltverbände klagen gegen Bundesregierung

Überraschungsgast im Mayener Grubenfeld

„Große Hufi“ auf Stippvisite im NABU-Stollen

Die Fehmarnbeltquerung ist unwirtschaftlich

Studie zeigt: Verkehrsprognosen sind geschönt

Auf Vogelschutz beim Netzausbau achten

Markierungen an Freileitungen helfen

zum Pressearchiv

zum Nachrichtenarchiv

 

Mitmachen

Den Fröschen und Kröten auf der Spur

Infos zu den Laichwanderungen im Frühjahr 2015

Bald gilt es wieder, Zäune aufzubauen und Amphibien über die Straße zu tragen. Zusätzliche Helfer sind immer willkommen. mehr Mehr

Illegale Greifvogelverfolgung erkennen

Wie melde ich dem NABU aktuelle Fälle?

Wie erkennen Sie einen Fall von illegaler Greifvogelverfolgung und wo melden Sie ihn am besten? Wir geben Tipps. mehr Mehr

Jetzt erst recht: Aktiv gegen TTIP und CETA

Unterstützen Sie die Bürgerinitiative mit Ihrer Unterschrift!

Mit den geplanten Abkommen droht ein Aufweichen der Umweltstandards. Engagieren Sie sich dagegen mit Ihrer Stimme! mehr Mehr

 

Termine


01.02. 10:00 Uhr

Fichtenkreuzschnäbel beobachten
76891 Busenberg

03.02. 19:00 Uhr

NABU-Stammtisch
67227 Frankenthal

07.02. 14:00 Uhr

Exkursion zu den Wintervögeln am Rhein
67069 Ludwigshafen

08.02. 09:15 Uhr

Schiffsexkursion Europareservat Rheinauen
55411 Bingen

11.02. 15:30 Uhr

Kindergruppenstunde
67227 Frankenthal

11.02. 19:00 Uhr

NABU-Monatstreffen
67304 Eisenberg

21.02. 09:00 Uhr

Tagung „Nachhaltige Ausgleichsmaßnahmen im Streuobst-Bereich“
76848 Spirkelbach

21.02. 10:00 Uhr

Amphibienzaunaufbau: Hilfe benötigt
67305 Ramsen

21.02. 14:00 Uhr

Nistkastenbau für Kinder
76829 Landau, OT Mörzheim

22.02. 09:15 Uhr

Schiffsexkursion Europareservat Rheinauen
55411 Bingen

22.02. 10:00 Uhr

Vortrag zum Vogel des Jahres
67227 Frankenthal

23.02. 19:00 Uhr

Jahresversammlung NABU-Ludwigshafen
67067 Ludwigshafen

25.02. 15:30 Uhr

Kindergruppenstunde
67227 Frankenthal

26.02. 19:30 Uhr

Infoabend zur Amphibienwanderung am Mehlsee
67368 Westheim

27.02. 19:30 Uhr

Jahresversammlung NABU Annweiler/Hauenstein
76855 Annweiler am Trifels

28.02. 19:30 Uhr

Naturfotoshow
76848 Schwanheim

01.03. 10:00 Uhr

Exkursion zum Biedensand
67227 Frankenthal

03.03. 19:00 Uhr

NABU-Stammtisch
67227 Frankenthal

07.03. 09:00 Uhr

Säuberungsaktion zum Umwelttag
67368 Westheim

07.03. 09:30 Uhr

Reinigungsaktion am Rehbachmündungsgebiet
67067 Ludwigshafen

07.03. 17:00 Uhr

Uhu-Exkursion
54550 Daun

10.03. 19:30 Uhr

Pro und contra Insektizide
67098 Bad Dürkheim

11.03. 15:30 Uhr

Kindergruppenstunde
67227 Frankenthal

Zur Termindatenbank

 

So können Sie helfen

Online spenden

 

NABU Regional

NABU Rheinland-Pfalz NABU.de

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Beliebteste Themen


A-Z Liste

 

Service

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

Podcasts

Ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Desktopmotive

Damit Sie die Natur auch bei der Arbeit immer im Blick haben - die NABU-Desktopvorlagen.

NABU-Desktopvorlagen

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

 

Mitgliederzeitschrift

Naturschutz Heute 2015

Die neue Mitgliederzeitschrift ist da. Mehr

 

Amphibien und Reptilien

Amphibien und R. 2014

Dieses Taschenbuch über 31 Amphibien- und 21 Reptilienarten hilft zur Bestimmung in der Natur. Mehr

 

Libellen in Mitteleuropa

libellenbuch 2012

Das neue Büchlein „Libellen in Mitteleuropa“ ist so handlich, dass es in jede Jacken- oder Hosentasche passt. Mehr

 

Vögel in Rheinland-Pfalz

Vögel in RLP

zu bestellen bei bestellung@voegel-rlp.de
A5-320Seiten-vierfarbig
Einzelpreis: 16,50€ + Versand

 

Video: Auenland. Der Inselrhein

Quer

Erleben Sie diese einzigartige Landschaft auf einer Schiffsexkursion. Mehr

 

Mitgliederservice

Mitgliederservice

Für Fragen um Ihre Mitgliedschaft steht Ihnen der NABU-Mitglieder- service gerne zur Verfügung:
Service@NABU.de
Tel. 030.28 49 84-40 00

 

Vogel des Jahres

Vogel des Jahres 2015 Habicht

Der Habicht ist Vogel des Jahres 2015. Mehr